Lyco-Client Einstellungs Frage

  • Auch ich muss mal etwas fragen, da ich in den Einstellungen des Lycodon-Clients nicht wirklich dazu finden konnte.

    Bei mit verschwimmt nach einigen Blöcken das Bild/die Umgebung, also um warscheinlich Last zu sparen, weitere ca 10 Blöcke weiter ist es noch weniger zu erkennen bis es dann weitere 10 Blöcke garkeine textur mehr hat.9110.png

    Das Problem habe ich erst seit Samstag, da ich für Weihnachten die Köpfe sehen wollte und mit nun endlich mal den Neuen Lycodon Client runtergeladen habe, ich hatte nämlich noch die version ohne Skin Fixer drin. Wobei da nicht dieser "verschwommene Modus" voreingestellt war, und jetzt muss man den doch irgendwie auch wieder ausschalten können ?


    10DB.png

    Nach 7 Blöcken denkt man da ist luft.


    mfG MagmaLP | Marcus

  • naja, keine textur stimmt nicht, um ehrlich zu sein, würde man dahinten sie ohnehin nicht mehr gänzlich erkennen können und es würde dann ein anderer effekt auftreten, ich nenn den einfach mal gitter-effekt. ich guck mal ob es da iwo wad in den einstellungen gibt.


    nope, das scheint fix zu sein, man kann ganz deutlich erkennen das es mehrere bereiche sind, welche den spieler als mittelpunkt haben

  • Falls du es noch nicht gefunden hast:

    Options -> Video Settings -> Chunk Loading: Multi-Core (rechte Spalte, 5. Option)

    Entweder halt auf Smooth oder Default stellen