Rätsel des Monats

  • Hallo zusammen,


    Meine Schnitzeljagd hat ja leider nicht so ganz funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe: Rätsel konnten mithilfe der Dynmap übersprungen werden, und der Einstieg ins erste Rätsel ist zu umständlich gewesen (niemand fliegt tausende Blöcke weit). Ich habe allerdings aus meinen Fehlern gelernt, deshalb gibt es nun anstelle der Schnitzeljagd das Rätsel des Monats! Die Schnitzeljagd bleibt weiterhin bestehen, endet allerdings nach der sechsten Koordinate.


    Der Eingang zu allen Rätseln ist diesmal einfach zugänglich direkt westlich von /warp InfoEN bei (-1658 / 658):

    entry.png


    Vor jedem Rätsel ist dessen Name und die Schwierigkeit angegeben:

    puzzle_name.png


    Die Lösung ist immer ein sechsstelliger Zifferncode, und alle Rätsel sind unabhängig voneinander lösbar. In der korrekten Lösung taucht immer genau eine der Ziffern doppelt auf. Die Abgabe Eurer Lösungen erfolgt als Beschriebenes Buch (ID 387) - Titel des Buchs ist der Rätselname, Inhalt Eure Lösung:

    books.png


    Dieses Buch könnt ihr dann direkt beim Eingang in die Obsidian Pipe werfen (andere Items werden gefiltert, sollte das Lager voll sein bekommt ihr Euer Buch zurück). Ihr habt insgesamt beliebig viele Versuche für die Abgabe, allerdings immer nur 1 pro Woche. Bei mehr Abgaben wird automatisch eine Falsche gewertet. Ob Eure Lösung korrekt war erfahrt ihr immer zum Ende der Woche (Sonntag 18 Uhr).

    submission.png


    Neue Rätsel werden immer am Sonntag um 18 Uhr eröffnet, alle 4 Kalenderwochen kommt ein neues Rätsel hinzu. Die Bonus-Rätsel öffnen in zufälligen Intervallen, es lohnt sich also regelmäßig vorbeizuschauen ;) Da wir bereits in Kalenderwoche 9 sind öffnen heute schon 3 Rätsel!


    Für etwas mehr Motivation gibt es außerdem ein Ranking:

    Abgabe Punkte
    Korrekte Lösung (innerhalb 1 Woche) 5
    Korrekte Lösung (innerhalb 4 Wochen) 4
    Korrekte Lösung (beliebig) 3
    Bonusrätsel gelöst (beliebig) 2


    Wer am Ende des Jahres die meisten Punkte gesammelt hat darf sich als verspätetes Weihnachtsgeschenk über eine besondere Überraschung (Ingame und per Post) freuen!


    Spezielle Voraussetzungen wie Power Armor o.Ä. werden nicht benötigt, ich empfehle aber folgende Einstellungen:

    - Smooth Lighting: On

    - Night Vision: Off

    - Highlight Tips: Shown


    Die Serverregeln gelten natürlich auch bei meinen Rätseln - insbesondere kein Aufsammeln von fremden Items! Explizit verboten sind das Verraten von Lösungen, die Nutzung von Schematica (oder anderen Mitteln um durch die Wände zu sehen), sowie Ausnutzen von Sonderrechten (Serverteam!). Natürlich kann ich das nicht vollständig kontrollieren, aber falls ich etwas mitbekomme werdet ihr vom Ranking ausgeschlossen.


    Bei weiteren Fragen bin ich fast überall erreichbar (/msg, /mail, Discord, TS, Forum).


    Viel Spaß beim Knobeln!

    Qivex

    Edited once, last by Qivex: Änderung an der Anzahl der Versuche in Kursiv ().

  • Ach ja, das wollte ich noch erwähnen - ihr beide startet mit einem statt mit null Punkten. Sollte es am Ende zu einem Gleichstand (ohne den Punkt) kommen habt ihr damit den Vorteil.

  • Da sich die ersten beiden Probanden leider zu blöd angestellt haben musste ich leider die Schwierigkeit an den durchschnittlichen Lycodon-Spieler anpassen :P Spaß beiseite, die Rätsel waren vielleicht doch etwas zu unnötig schwer - ich sollte eher einfach anfangen und dann später den Schwierigkeitsgrad anziehen.


    Außerdem habe ich die Regelung der Versuche angepasst (kursiv): Ihr habt jetzt so viele Versuche wie Teammitglieder, anstatt nur einen Versuch pro Team.

  • Gute Entscheidung :) Was hältst du von einer kleinen Belohnung, wenn man ein Rätsel geschafft hat ? Das würde den Spielern ein Motivation geben die gerne sofortige Rewards möchten.

    Wäre schön, wenn der Server dafür Werbung machen könnte.


    Bei /warp Info eine Brücke zum Rätsel Bereich bauen


    Jede Stunde mal einen kleinen Satz im Chat einblenden.

  • Und für all die jenigen, die keine Lösung zu Stande bekommen und/oder keine Zeit haben

    -> https://www.matheretter.de/rechner/zufallszahlengenerator Zahlenbereich von 100.000 - 999.999

    Blöd nur wenn die Lösung mit einer Null beginnt, so werdet ihr nie die richtige Zahl "erraten".

    Und natürlich wie von Qivex schon angemerkt, es muss eine Zahl doppelt vorkommen.


    Es ist eine Art Glücksspiel und fairer weise, es ist sehr unwahrscheinlich zu gewinnen, jedoch besteht bei Chance unter 1:1.000.000 , was immernoch eine höhere Quote ist als beim Lotto ( Lotto 6aus49 1:140.000.000 / Lotto 6aus45 1:8.000.000 (Gewinnchance aufm Jackpot - ich stelle es mal gleich mit dem richtigen Lösen des Rätsels, da man für paar richtige Zahlen nichts Gewinnen kann, denn wenn man dies betrachtet, ist beim Lotto die Chance irgendwas zu gewinnen bei 6aus49 1:31 und bei Lotto6aus45 1:12), und beim Lotto spielen immerhin regelmäßig 7,3 Millionen Bundesbürger spielen laut einer Umfrage des IfD Allensbach regelmäßig Lotto oder Toto, weit über 21 Millionen spielen immerhin gelegentlich. -> Durch so viele Spieler ist es natürlich wahrscheinlicher, dass irgendjemand das richtige Tippt.


    Fazit: Falls ihr es nicht schafft, ein Rätsel zu lösen, ist es immer besser irgendwas abzugeben, denn eins ist Gewiss, selbst bei 1:1.000.000 (0,0001%) ist die Gewinnchance höher als bei 1:0 (0,0%). Jedoch besteht die Möglichkeit, dass Qivex als erste Zahl die Null gewählt hat 1:9 (11,11%) -> keine Null = 8:9 (88,88%). Das heißt, das richtige Ergebnis bei diesem Tool überhaupt bei ist, ist nur bei 88,88%... den wir greifen ja nur den Differenzbereich von 100,000-999.999 = 899.999 ab, dass heißt das man die Zahlen von 000.000 - 099.999 einfach ignoriert. Die Chance erhöht sich natürlich wenn Qivex keine Zahl dreimal, viermal, fünfmal oder 6mal vorkommen lässt.


    (Alles sehr Grob berechnet, bitte nicht Steinigen, ich weiß ich hätte es genauer Rechnen können (geht ja schon mit stochastik aus der 8.Klasse, aber seht mir nach, dass ich es in meiner 10 minütigen Kaffeepause hier schreibe :) )


    Einen schönen Dienstag!


    Quellen: https://www.lottoland.com/maga…besten-gewinnchancen.html

    https://de.statista.com/themen/130/lotto/

    Posting © UnbekannterUser 2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

  • Ich hab auch nochmal die Anzahl der Versuche angepasst, die ersten beiden Entwürfe waren noch zu einschränkend. Jetzt habt ihr wirklich keine Ausreden mehr nichts einzuwerfen 8)

  • Wie viele Versuche hat man den ? Finde die rätsel immer noch sehr schwer und das alte Konzept deutlich besser da man dort sofort Feedback bekommen hat. Man kann gar nicht ausprobieren....

  • Würde ein sofortiges Feedback auch begrüßen und finde die Rätsel an und für sich auch schwer, da man nie weiß was man tun soll. Nehmen wir einfach Mal die Pyramide man wird begrüßt Hallo mein Freund, ich mag es eure Gedanken zu hören , mein Rücken ist heiß und mein Auge wird öfters geputzt, wenn ich mich nicht irre.

    Dann will die Pyramide die Anzahl der Kakteen wissen, bzw man soll ihr die zeigen, ich dachte jetzt man müsse sich auf die "verdorten Grashalme" stellen , da dadurch ein Signal erfolgt , dass man es ihr zeigt und das Rätsel weiter geht, nicht passiert , dann den Rücken getestet etc. Bislang bin ich da am scheitern , da man nichtmal weiß ob man aufm richtigen Weg ist, wirklich nicht böse gemeint Qivex, ich finde es echt toll, dass du es dir auf die Fahne geschrieben hast, Spieler mit Events zu unterhalten, aber so macht es mir persönlich keinen Spaß.


    Noch 9 Minuten dann ist Mittag!

    Posting © UnbekannterUser 2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

  • zu einfach wäre aber auch boring ...

    Ja klar! Aber einen "gesunden Mittelweg" würde ich begrüßen :) Natürlich ist die Schwierigkeit des Rätsel von User zu User individuell und wenn Qivex meint es wäre machbar ohne weiteres, akzeptiere ich dies und werde dagegen nichts einwenden. Es ist lediglich meine persönliche Erfahrung :D

    Posting © UnbekannterUser 2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

  • Jaja, ich hab ja schon verstanden dass ihr gerne einfachere Rätsel haben möchtet :saint: Die kommenden sollten deutlich machbarer sein. Morgen kommen übrigens gleich 2 Neue, da ihr wegen CORONA alle viel mehr Zeit habt die gefüllt werden möchte ;)

  • gesunder mittelweg ist schwer, denn jeder hat ein anderes level von schwer oder einfach und da würde ich eher schwerer als einfacher sagen. denn bei zu einfach wäre es zu schnell vorbei, bei etwas zu schwer, dauert es vll länger, aber man hat dann auch etwas geschafft und wenn es brutal schwer ist, dann arbeiten die leute vll sogar zusammen, also auch noch förderlich fürs teamverhalten. find ich persönlich super.

    natürlich solls nicht unfair schwer sein, aber schwer ist ok.

  • Jaja, ich hab ja schon verstanden dass ihr gerne einfachere Rätsel haben möchtet :saint: Die kommenden sollten deutlich machbarer sein. Morgen kommen übrigens gleich 2 Neue, da ihr wegen CORONA alle viel mehr Zeit habt die gefüllt werden möchte ;)

    Top werde mich am Wochenende mal versuchen :)

    Posting © UnbekannterUser 2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.