Ich bins wieder :3

  • (wo aber bei der Begründung sich für mich nur rausliest, als hätte er diese besagte Konstruktion aufm Grundstück errichtet hat, welches für mich Persönlich (belehrt mich eines besseren, wenn ich falsch liege, kann mich ja auch irren, doch das ist der aktuelle Wissensstand von mir) kein Regelverstoß darstellt )

    Das Entziehen des AFK-Kicks ist in keinster Weise gestattet.

    Aha.PNG


    Wie man bei ID 8 sehen kann, hat der Spieler ein Warn für eine "Afk Schleife" auf seinem Grundstück bekommen. Meine Frage bezog sich darauf, in wie weit Konstruktionen, welche gegen einen AFK Kick dienen könnten verboten sind und wie weit man es auslegen kann. Sind jetzt Laufbänder in einer bestimmten ausrichtung verboten, weil man sich als Spieler raufstellen könnte? Sind Achterbahnen jetzt verboten, weil man den Schalter umswitchen könnte? Sind Straßenbahnen in Städten verboten, weil man im Loop fahren könnte?


    Die Fragen sollen weder gegen dich noch gegen das Serverteam oder andere Personen die mit dem direkten Regelentwurf und als Organ der "Strafverfolgung dienen" provokant oder abwertent sein, die Fragen dienen letztendlich nur mir um paar Sachen zu verstehen und um mich treu an die Regeln halten zu können.


    Kopf hoch der halbe Arbeitstag ist schon rum! ;)

    Posting © UnbekannterUser 2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

  • chancen hatte er genug :o erst beim 10ten warn hat er den perma ban bekommen (inzwischen ist es bei 5 warns)

    Stimme ich dir prinzipell zu, denn jeder Warn dient dazu um zu zeigen ,,Hey das war nicht erlaubt bitte ändere dein Verhalten". Habe gerade mal das BanManagment Tool durchgelsen und kann behaupten, dass der Lycodon Server was bestrafungen Humaner und gelassender geworden ist. Wenn man sich mal ansieht,dass es damals nicht selten PermBan gab für beleidigungen :D Welche ja heutzutage (auch wenn es nur aus Spaß / freundschaftlich gemeint ist) öfters vorkommen, dann wäre ja heute die halbe Serverbelegschaft weg :D


    Alles gute nachträglich zum Weltfrauentag!

    Posting © UnbekannterUser 2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

  • Wie man bei ID 8 sehen kann, hat der Spieler ein Warn für eine "Afk Schleife" auf seinem Grundstück bekommen. Meine Frage bezog sich darauf, in wie weit Konstruktionen, welche gegen einen AFK Kick dienen könnten verboten sind und wie weit man es auslegen kann. Sind jetzt Laufbänder in einer bestimmten ausrichtung verboten, weil man sich als Spieler raufstellen könnte? Sind Achterbahnen jetzt verboten, weil man den Schalter umswitchen könnte? Sind Straßenbahnen in Städten verboten, weil man im Loop fahren könnte?

    Alles womit du den afk kick dauerhaft bzw. für einen längeren zeitraum umgehen kannst, sei es conveyor belts im kreis, eine achterbahn die nie endet oder auch ein makro der aller x minuten irgendwas eingibt oder dich bewegt. auch conveyor belts die komplett random durch das ganze haus gelegt sind nur um strecke zu erzeugen oder eine völlig sinnlose lange bahnstrecke können dazu zählen

  • Alles womit du den afk kick dauerhaft bzw. für einen längeren zeitraum umgehen kannst, sei es conveyor belts im kreis, eine achterbahn die nie endet oder auch ein makro der aller x minuten irgendwas eingibt oder dich bewegt. auch conveyor belts die komplett random durch das ganze haus gelegt sind nur um strecke zu erzeugen oder eine völlig sinnlose lange bahnstrecke können dazu zählen

    Danke funnyzocker für die schnelle Antwort!,

    So dann ist ja laut deiner Aussage die quasi niemals endene Eisenbahnstrecke von Johnny272 eine illegale Konstruktion? Er baut ja schließlich eine U-Bahn die über eine weite Strecke des Servers gehen soll (korregiert mich wenn ich falsch liege aber laut Zitat von Johnny272 (und mein momentanes Projekt, eine U-Bahn durch die nördliche Mitte der Main Map verläuft, in näherer Zukunft fertigstellen zu können :) Quelle ist seine Stammibewerbung))

    Wo besteht da der Sinn für dich ? Also für mich persönlich und wirklich nicht despektlierlich gemeint gegenüber Johnny272 und/oder anderen Projekt Teilnehmern, ist das eine Sinnlos lange Bahnstrecke, denn wenn man Mal die Gegebenheiten nüchtern betrachtet, wird wohl im seltesten Fall beim Benutzen der Strecke der Spieler nicht AFK sein (ich weiß man kann es als gewagte Hypothese betrachten). Aber wie erwähnt ist die Wahrscheinlichkeit gering das er sie benutzen wird, wenn er am PC sitzt.... Aber dann kann man auch sagen, dass nur weil mein eine Laufband Konstruktion errichtet, welche dich unnötig bewegt, einen AFK Kick wohl früher oder später entgehen will, muss man es leider dann auch bei seiner U-Bahn Strecke, denn wenn man ein Schelm ist und böse denkt könnte man denken, der Johnny will nur seinen Spotloader betreiben....


    Ich persönlich habe auf meinen Grundstück meine Achterbahn abgebaut, ist mir zu riskant, nachher einen Warn wegen nichts zu kassieren...


    Aber da ich nicht nur Kritik äußeren möchte, bringe ich einen Vorschlag.

    ,,Es ist nicht gestattet mit seinen Charakter durch Fremdeinwirkung (Conveyor Belts, Schienen oder andere) einen Blockwechsel zu vollziehen, wenn man nicht jederzeit ins Servergeschehen eingreifen könnte (Auf Supporter im Chat antworten etc.) ,denn dies stellt einen Regelverstoß da, weil man sich dadurch weitensgehend einen Vorteil erschaffen kann, da man durchs Anti AFK Plugin nicht gekickt wird und somit seine Farmen betreiben kann oder sich Zeit Ontime Counter erschleichen kann, Achterbahnen, Bahnstrecken oder andere Konstruktionen sind soweit erlaubt, solange diese nicht AFK genutzt werden". (So in der Art würde ich es lösen, aber wie gesagt ich möchte weder das Server-Team,die aktuellen Regeln oder andere damit abwerten oder gar respektlos entgegen tretten).


    Man könnte dieses "eingreifen" in Server geschehen (der Typ sitzt wirklich vorm Bildschirm und fährt Achterbahn) leicht mit einem Plugin lösen, welches nach einer Zeit eines Loops oder einer langen Fahrzeit in einem Minenfahrzeug (vlt 3 Minuten ka) , eine notfication an den Spieler senden ,, Bist du noch da?"(Zusätzlich vielleicht sogar ne Nachricht an die Supporter die online sind, möchte die aber wegen sowas nicht unnötig mehr belasten) Dann den Spieler eine Reaktionszeit erstatten (vlt 30 Sekunden ka.) und ihn dann kicken. Vlt kann man ja sogar ein Countersysten mit integrieren nach 3 AFK Kicks (nur wenn der Spieler sich bewegt!) Gibt es ein Warn(denn bei sofort warn kommt wieder ,,ich war nicht schnell genug zum tippen"). Ich weiß funnyzocker du magst keine unnötigen Plugins, da du schon genug hast, aber mit so einem Plugin wären die Supporter sogar ein Stück entlastet.


    Schon 16:15, Mensch wie die Zeit vergeht

    Posting © UnbekannterUser 2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

    Edited 2 times, last by UnbekannterUser: Fehler ().

  • Also ich möchte jetzt nicht euer Gespräch nicht unterbrechen, aber was ist jetzt eigentlich mit dem Entbann ö.ö


    Aktuallisiere jeden Tag die ganze Zeit das Forum weil ich auf eine Antwort hoffe hihi.


    Mfg

  • Johnnys Bahnstrecke ist weder unnötig noch sinnlos schließlich soll sie an das Bahnnetz von Fontania angeschlossen werden:!::!::!:

  • Johnnys Bahnstrecke ist weder unnötig noch sinnlos schließlich soll sie an das Bahnnetz von Fontania angeschlossen werden :!::!::!:

    Also empfindest du eine tausend Block weite Strecke viel effiktiver als einen einfachen /T spawn fontania? Wieso Minuten lang fahren, wenn man innerhalb von Sekunden da sein kann? Hmm.... praktisch ist so eine Strecke aber auch, verstehe mich nicht falsch, mit einem Spotloader kann man mehr als 20 Minuten AFK farmen, den die Fahrzeit addiert sich ja zur AFK Kick Zeit von 20min. Und wie Funnyzocker schon sagte Sinnlos lange Strecken sind nicht erlaubt ;) Einen Sinn ergibt diese Strecke meinens erachten nicht.... Aber das letzte Wort hat da Funny.


    Gute Nacht mein Lieber

    Posting © UnbekannterUser 2020. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

  • So, war hier länger nicht mehr drin und prompt wird zum ersten über etwas von mir geredet. Dieses Bahnprojekt war als ein nettes persönliches Projekt gedacht, die Bahnstrecke von MagmaLP im Süden der Karte um eine Strecke in den Norden zu ergänzen, baue bald seit einem Jahr dran und die Fertigstellung steht noch in den Sternen... Dass sie auch als AFK-Umgehung benutzt werden wurde mir erst jetzt klar, is ja eigentlich sehr logisch. Aus genau diesem Grund ist es wohl ein schöner Zufall, dass ich geplant hatte, Bahnhöfe einzubauen, in denen man aussteigen *muss*, um weiterfahren zu können (bspw. den ersten gleich beim ehemaligen GS von Marvi_01, den nächsten an der Ecke, wo die Strecke gen Süden abknickt und dann noch ein paar weitere auf dem Weg nach unten in der Nähe von Häusern).

    Die Strecke muss für mich auch nicht unbedingt Sinn ergeben, mir sind Teleportationsmöglichkeiten durchaus bewusst, nur ist es ein nettes Projekt, an dem ich und andere (gegen faire Bezahlung!) arbeiten können und auf das ich stolz sein kann, ich liebe es Bahnstrecken in MC zu bauen. Und zu guter letzt: mein Name ist Jonny, nich Johnny ;)

    Und danke an Diableriax, der den Sinn der Strecke schonmal kurz zusammengefasst hatte :)

  • Alles womit du den afk kick dauerhaft bzw. für einen längeren zeitraum umgehen kannst, sei es conveyor belts im kreis, eine achterbahn die nie endet oder auch ein makro der aller x minuten irgendwas eingibt oder dich bewegt. auch conveyor belts die komplett random durch das ganze haus gelegt sind nur um strecke zu erzeugen oder eine völlig sinnlose lange bahnstrecke können dazu zählen

    hab da einfach mal paar schlagworte rot markiert die anscheinend zum teil völlig ignoriert werden. unter längeren zeitraum versteh ich da übrigens nicht nur 15 oder 20 min

    alle bahnstrecken die "etwas" länger sind haben übrigens einen anfang und ein ende ;)



    und nun nochmal zum eigentlichen entbann antrag, momentan steht es 50/50, leider hab ich den fehler gemacht und hab es bei dieser umfrage deaktiviert das die user angezeigt werden so kann ich nicht zu 100% nachvollziehen ob da nicht irgendwelche kuriosen accounts dabei sind, aber gut damit muss ich jetzt leben


    hab kurz überlegt ob ich da jetzt würfeln soll hab da aber ne andere idee, ich entbann dich wieder und lösche soviele warns das du auf 4 stück kommst, solltest du also durch irgendwas nen warn kassieren wars das wieder, nach ein paar monaten kann man dann nochmal schauen ob man nochmal einen warn löscht




    werd das thema damit auch schließen