Plugin-Vorschläge für den Tekkit-Lite Server

  • aber wenn es nicht geht etwas daran zu drehen dann ist es so

    dann ist es auch nicht schlimm

    So siehts leider aus. IndustrialCraft 2 hat in der Version leider noch keine umfangreiche Config, bei der man alles ändern kann, wie in neueren Versionen. Zumal ich denke, dass es bei einer serverseitigen Änderung der Werte zu Problemen mit den Clients kommen würde, die diese Änderungen nicht besitzen.


    Du hast eine Plugin-Idee für den Lycodon Tekkit-Server? Dann schreib mich doch via Forum an.

  • ja ... jedoch hattest du da extra iron angeführt, daher bezog ich mich auch auf iron ... das die sticky-pflanze absurd ist, hab ich auch schon mitbekommen. war aber nicht dein anliegen, daher auch nicht meins.


    also, ich mach es leuten lieber schwerer als ihnen zu helfen ? ok. für dich markiere ich das nächste mal sarkasmus.


    /sarkasmus on

    wenn du es schwerer haben möchtest, mach ich dir das gerne schwerer

    /sarkasmus off

    so, aber mal ernsthaft, das ein absolu ungleichgewicht herrscht in den methoden zur herstellung der ressis sollte jedem klar sein. es kann aber nicht zielführend sein, das ganze auf das höchste niveau anheben zu wollen. es wäre weit sinnvoller das höchste zu reduzieren, auf ein level das eher das der anderen methoden entspricht.

    ich selle grade fest das in methoden hoden steckt und hatte den lachflash des todes. wie auch immer, wenn man das ganze anpassen kann, dann muss man überhaupt mal gucken in wie fern das sin macht, da die pflanzen zum teil viel stärker skalieren, als es die hvs und aes tun und selbst die sind schon krass. man muss sich auch etwas klar sein, das lycodon mitlerweile auf einer ebene ist, auf der die user sehr kreativ werden, was toll ist, jedoch dazu führt, das immer mehr unstimmigkeiten zutage kommen. einige kann man beheben, bei anderen ist es jedoch aussichtslos, da es entweder das system was man verändert so sehr verändert das es nicht mehr das gleiche system wie vorher ist, oder eben so wenig ändert, das das eigentliche problem nicht angegangen wurd, sondern eher verzögert. quasi das was hier mit den massfabs gemacht wird. das system des massfabs bleibt gleich, man verzögert es jedoch hardcore nach hinten. niklas mixt das dann noch mit netten neuerungen und einer verkomplizierung, die es wieder interessant macht. aber das ist es dann. man könnte die crops nun ebenso angehen, aber es würde die crops selbst nicht ändern, etwas das skaliert, wird immernoch skalieren, nur halt später.

  • Machts einfach wie Funny es sagte und hört mit dem sinlossen uu prodzieren auf immer diese Schwanzvergleiche wenn die Leut emeinen selbst nach 800 Aes immer noch versuchen noch mehr Uu zu produzieren dann stimmt doch was mit denen nicht.

    Mann sollte sich mal die Frage stellen warum man überhaupt Uu produziert!

    Anfänglich doch eig damit, mann die Items hat, um die Sachen zu bauen die man sich sonst nicht leisten kann.

    Diesen Punkt überschreiten Doch die meisten bei weitem was nur zum Preis und wert abfall auf dem Server führt.

    1 Ae reicht schon vollkommen aus um sich alles zu bauen was mann möchte.

    Die meisten haben 0 Ahnung von Mods die sich außerhalb der Uu Produktion befinden, Crops ist eine Nette Sache. Wird von den Leuten aber auch nur als Methode gesehen um eventuell "Der Konkurenz" einen Schritt vorne zu seien.


    Die frage von kikkeksler ist ein gutes Bsp. (Crops Pushen) Das würde nur dazu führen das die leute entweder von AE´s zu Crops wechseln und dann massig Große Felder bauen um mehr items zu bekommen oder die crops werden nicht hart genug gepusht wobei dann alles beim alten bleibt.


    Lasst euch einfach mal bei ner Tasse Kaffe Zeit und überlegt mal wozu das alles. Seht nicht alle als konkurrenten an sondern Baut euer Ding und scheißt auf die Leute die meinen ich muss 100000 Ae´s haben damit ich mich besonders bin.


    Hierzu möchte ich jetzt keine Kommentare lasst es einfach mal wirken. Und macht demnächst sinnvolle Vorschläge für Plugins.


    zum Bsp. Vorschläge die die Sozialen interaktionen auf dem Server födern mehr den gedanken wecken als Team zu fungieren als Vorschläge wie man das Wirtschaftssystem auf dem Serve weiter runterschraubt.