Beiträge von Qivex

    Ich schlage anmerkend vor dass wir eventuell einführen sollten dass wenn ein Entbannungsantrag final abgelehnt wurde danach nach Ablauf einer gewissen Frist (vielleicht 14 Tage) auch der dazugehörige Forum-Account gemuted wird. Wir wissen alle ganz genau dass es Holly sonst noch bis mindestens 2027 versuchen wird...

    Da wir mit diesem Beitrag versuchen die eigentümlichen Merkmale des Forums aufzudecken - könnten wir dabei eventuell auch ein Augenmerk auf das Punktesystem legen? Seit Ewigkeiten wundere ich mich über die Hintergründe nach welchen Kriterien die Punkte vergeben werden, und bin bisher noch zu keinem Ergebnis gekommen. Wovon und in welchem Zusammenhang sind die Punkte noch abhängig außer Beitragszahl und Erhaltener Likes? Profilaufrufe? Account-Alter?? Zufall???


    Etwas Aufklärung hinter der Formel würde ich sehr zu schätzen wissen, weil aus aktueller Sicht die Vergabe einfach nur irrational ist (siehe dazu auch Bild-Anhang).


    MFG Qivex

    Dateien

    Als Shortcut habe ich mal einen Installer geschrieben der alle APIs in einen "apis"-Ordner herunterlädt - für die Faulen :P


    https://pastebin.com/n4KAirqm



    Von mir geschriebene Programmbeispiele werden bald noch folgen, weil gut geschriebene Beispiele immer verständlicher sind als eine Dokumentation in Überlänge... :/

    Lycodon API
    by Qivex


    Hallo zusammen,


    wie einige von Euch sicherlich mitbekamen habe ich die letzten Wochen daran gearbeitet eine Lycodon-API für ComputerCraft zu erstellen, damit die etwas
    unerfahreneren Programmierer auf dem Server auch ohne viel Aufwand komplexe Programme schreiben können. Diese möchte ich Euch heute nun zur Verfügung
    stellen, und die Verwendung selbiger erläutern.


    Zunächst ein bisschen Grundsätzliches was ihr über die Verwendung der API wissen müsst:


    Herunterladen & Verwenden der APIs:


    Übersicht:


    Ich bin mir sicher dass einige von Euch Verwendung für meine API finden werden, solltet ihr Unterstützung bei Euren Projekten benötigen könnt Ihr Euch gerne bei
    mir melden =)


    Über Feedback, Verbesserungsvorschläge oder Korrekturen freue ich mich wie immer


    MFG Qivex

    Dateien

    • cheat-sheet.pdf

      (169,82 kB, 57 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Bezüglich OlliGHG:
    Sein Rang war aber nicht da. Er hat Ingame um Hilfe gebeten, und ich habe ihn darauf verwiesen dass er im Forum mal ne Anfrage stellen soll,
    weil das bei der Änderung von Galaktix auf DannyHxH damals auch erforderlich war und ich mich daran erinnert hatte.

    Original:


    Gefixtes Programm (nicht 1:1 das was nach der Ausführung meines Fixers vorliegt, meine Version sollte kurz sein):

    Hallo zusammen,


    dieser Beitrag ist primär an diejenigen Spieler gerichtet, die - wie meine Wenigkeit - viel mit ComputerCraft
    arbeiten.


    Viele von Euch werden höchstwahrscheinlich das im OS integrierte "pastebin"-Programm verwenden. Dies hat
    gute Gründe: Zum einen ist das "edit"-Programm absolut teuflisch und wenig produktiv; das Arbeiten mit
    externen Quelltext-Editoren ist wesentlich angenehmer. Zum anderen kann man so immer eine Backup-Kopie
    der Programme auf seinem eigenen Computer haben, falls man ausversehen den Computer-Block abbaut oder
    gewisse Server-Backups nicht mehr zugreifbar sind ;)


    Leider wird diese Erleichterung ab dem 1. März 2018 nicht mehr funktionieren, denn die Pastebin-API,
    auf welche das "pastebin"-Programm intern zugreift, wird ab diesem Datum nur noch auf HTTPS-Requests
    antworten. (Siehe Angang oder https://pastebin.com/api). In der CC Version 1.4 sind die internen Methoden
    "http.post()" und "http.get()" jedoch noch nicht in der Lage HTTPS zu verwenden. Das Programm wird also
    in der jetzigen Form nicht mehr korrekt arbeiten.


    Wie der Titel jedoch verspricht habe ich eine Lösung gefunden, die ich Euch nun präsentieren möchte. Die
    "http.request()"-Methode kann nämlich sehr wohl HTTPS verwenden, das "pastebin"-Programm ist also
    anpassbar. Wäre die Lösung so einfach dass man nur die Methodennamen ersetzen müsste hätte ich diesen
    Beitrag nicht verfasst; es steckt noch ein wenig mehr dahinter als es scheint.


    Meine Lösung ist ein "Fixer"-Programm, welches das im OS versteckte "pastebin"-Programm ausliest, dessen
    Code abändert, und als eigenes "pastebin"-Programm abspeichert, sodass die Variante aus dem OS
    überschrieben wird. Der Code ist hier zu finden:



    "Ja super. Soll ich den Code jetzt jedes mal abschreiben wenn ich mit Pastebin interagieren will?"


    Natürlich nicht. Deswegen habe ich diesen Beitrag mit genügend Spielraum verfasst damit ihr euch im
    Voraus gelabelte Computer/Disketten/o.ä. anlegen könnt. Alternativ habe ich noch eine "min"-Version im
    Angebot, damit man so wenige wie möglich Zeichen setzen muss. Dieser Code sorgt für das identische
    Ergebnis, ist aber nur 286 Zeichen lang:



    Ich hoffe ich konnte Euch auf das Problem aufmerksam machen und eine zufriedenstellende Lösung präsentieren,
    Fragen & Anmerkungen können hierunter gerne formuliert werden.


    MFG Qivex


    PS: Ich weiß nicht inwiefern man das Problem auch lösen kann, indem serverseitig das OS verändert wird.
    Nur als Vorschlag ;)


    PPS: Wenn ihr diesen Beitrag als sinnvoll erachtet dürft ihr ihn auch in den Thread "Tutorials" verschieben 8)

    Dateien

    • warning.png

      (8,76 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Ultimate_tic-tac-toe


    (Für den Fall von zwei Ebenen. Super Super TTT ist das ganze Prinzip um noch eine Ebene erweitert)


    Kurz zusammengefasst: Es gibt zwei bzw drei Ebenen von Feldern (also im Fall von Super TTT eine 3x3 Anordnung von 3x3 Feldern, und bei Super Super TTT eine 3x3 Anordnung von Super TTT-Feldern). Sobald ein Spieler ein Feld "einnimmt" hat der nächste Spieler in der nächsthöheren Ebene nur die Möglichkeit in der Menge an Sub-Feldern seine Markierung zu setzen, in welchem der vorherige Spieler ein Feld eingenommen hat.


    Bsp: Spieler 1 setzt im Mittleren Sub-Feld seine Markierung oben rechts, dann kann Spieler 2 seine Markierung nur irgendwo im Sub-Feld oben rechts setzen (hat aber dort freie Wahl).


    Wenn man in einem Sub-Feld drei Markierungen seiner Farbe in einer Reihe hat, so gewinnt man dieses Feld, welches dann als "Markierung" dieses Spielers für das nächsthöhere Feld zählt. Wer in der obersten Ebene drei Sub-Felder in einer Reihe besitzt gewinnt das Spiel.


    Theoretisch sind beliebig viele Ebenen möglich, aber alles über 3 (Super Super TTT) wird kaum gespielt. 2 Ebenen ist allerdings das populärste, und würde sich auch noch in Minecraft vom Platz her umsetzen lassen.


    Bei Fragen kann ich's gerne noch im TS erklären

    Hallo Leute,


    Da Niklas ja schon meine alten Vorschläge übernommen hat bleibt mir von meiner Seite aus leider nix anderes übrig als Magmas Vorschlag einzubringen:




    Ich hab damals übrigens vergessen anzumerken dass ich die Idee gut fand, aber da sowohl Änderungen am derzeigen Quarry-Claim-Plugin als auch am Block-Limit-Plugin nötig gewesen wären hielt ich die Idee für nicht wirklich umsetzbar und habe daher keinen Kommentar verfasst. Jetzt sehe ich es deutlich machbarer, und hoffe daher das es wenn möglich umgesetzt wird.


    Qivex