Ein zwei Worte zu mir und Weihnachten

Hallo,


es nähern sich wie jedes Jahr um diese Zeit die Weihnachtsfeiertage. Dieses Jahr ist für mich etwas besonders, denn ab September dieses Jahrs bin ich fünf Jahre bei Lycodon.


Es gab so manche Tiefen und zum Glück noch mehr Höhen. Ich habe mit der Zeit sehr viele Menschen kommen und auch wieder gehen sehen, doch besonders jene welche ich zur damaligen zeit kennen gelernt habe und auch der Kontakt noch besteht sind mir wichtiger geworden als ich damals vermutet hätte.


Meine Zeit als WatchDog kam ein paar Jahre später und ich hatte dann nach und nach wieder mehr mit dem Server zu schaffen als ich wollte. Ich war in immer mehr Sachen involviert und ebenso stieg auch der Einfluss, bis zu jenem Tag als ich die Rekrutierung der Supporter für Tekkit Lite mehr oder weniger inoffiziell übernahm. So kam es, dass ich im Grunde jeden Supporter, der jetzt noch hier ist, persönlich ausgesucht habe. Dies macht mich sehr stolz, denn es sind die Supporter (und der eine Dev den wir haben, ist aber eher ein unbedeutendes Licht, denn, der Supportet ja nicht) welche in direktem Kontakt mit den Usern sind und sich all die schönen Probleme anhören. Dies macht jeder Supporter freiwillig, sich in der Freizeit die Probleme anderer anhören.

Ich glaube, ich habe mich bis heute bei keinem Supporter bedankt.

In diesem Sinne möchte ich mich bedanken, dafür, dass ich mir nicht jede Frage durchlesen muss, welche schon im Infobereich beantwortet ist, das ich nicht eine frage beantworten muss, welche keine drei Minuten davor schon beantwortet wurde und generell die ganzen Detailfragen, für welche ich bereits viel zu abgehoben bin. Ich könnte diese Verantwortung nicht abgeben, wenn ich kein Vertrauen zu einem jeden Supporter hätte (der Dev ist zwar auch da, aber, wie schon gesagt, der Supportet nicht).


Und trotzdem fehlt noch die größte Gruppe, die User, eben jene welche diese Fragen stellen, welche so viel in der Hauptwelt farmen, dass ich mit dem Verwarnen nicht hinterherkomme, welche griefen und sogar dupen. Zum Glück sind genau diese User nicht die größte Gruppe, sondern eher eine Minderheit.

Die meisten User, wollen nur schöne Bauwerke erstellen, wie Majestero, oder Computercraft fixen, weil mal wieder irgendwas nicht funktioniert wie Qivex, oder sie bauen einfach sehr schöne und große Städte auf die Karte wie Magma und Niklas (nun hat es der Dev ja doch geschafft) und irgendwie sind in der Stadt verdächtig viele Supporter. Es ist jedoch nicht die einzige Stadt welche sehr aufwändig gestaltet ist. Einige spielen auch einfach nur und das war’s.


Es ist genau diese Zeit, um Weihnachten und Neujahr herum, in der mir das alles durch den Kopf geht und ich mich freue, dass ich mich damals hierher verirrt habe.


In dem Sinne, frohe Weihnachten.


P.S.: natürlich supportet Niklas auch, hin und wieder, doch am meisten programmiert er; Sachen wie SMF, Monopoly, TTT-Super-TTT, Counter usw …

    Comments 5